Ausbildung zum Fahrlehrer

.Traumberuf Fahrlehrer?

Die Fahrschule Zitrone ist eine Ausbildungsfahrschule und bildet Fahrlehrer/Fahrlehrerinnen aus!

Wir haben bereits 2 Fahrlehrerinnen und 1 Fahrlehrer erfolgreich ausgebildet.

Die Voraussetzungen
Wer sich entscheidet, eine Ausbildung zum Fahrlehrer zu machen, sollte sich ausführlich über die gesetzlichen Bestimmungen zu dieser Ausbildung informieren. Auch ein Gespräch mit der Fahrschule, in der man selbst mal einen Führerschein gemacht hat, kann helfen, um mehr über die menschlichen Voraussetzungen zu erfahren.

Ein Fahrlehrer muss:

  • Mindestens 22 Jahre alt sein
  • Geistig, körperlich und fachlich geeignet sein und es dürfen keine Tatsachen vorliegen, die ihn für den den Fahrlehrerberuf als unzuverlässig erscheinen lassen
  • Mindestens eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem anerkannten Lehrberuf nach abgeschlossener Hauptschulbildung oder einer gleichwertigen Vorbildung besitzen
  • Die Fahrerlaubnis der Klasse A, BE und CE und, sofern die Fahrlehrererlaubnis für die Klasse DE erteilt werden soll, die Fahrerlaubnis der Klasse DE besitzen; eine Fahrerlaubnis auf Probe reicht nicht aus
  • Über eine ausreichende Fahrpraxis auf Kraftfahrzeugen der Klassen verfügen, für die die Fahrlehrererlaubnis erteilt werden soll
  • Innerhalb der letzten drei Jahre zum Fahrlehrer ausgebildet worden sein
  • Die fachliche Eignung in einer Prüfung nach § 4 nachweisen.

Die Fahrlehrer-Ausbildung
Die Dauer und die Kosten für eine Fahrlehrerausbildung lassen sich nicht genau festlegen. Allerdings gibt es ein vorgeschriebenes Minimum an Ausbildungszeit.

Die ersten fünf Monate der Ausbildung verbringt man in der Fahrlehrer-Fachschule. Nach diesen fünf Monaten legt man eine Prüfung nach § 4 ab. Danach erlernt man dann 4,5 Monate Praxis in der Ausbildungsfahrschule. Nach dieser Zeit gibt man eine praktische- und theoretische Lernprobe ab. Besteht man diese Prüfungen, ist man staatlich geprüfter Fahrlehrer.

Kontakt
Wenn du oder ein ehemaliger Fahrschüler Interesse an einer Ausbildung zum Fahrlehrer hat, kann sich jederzeit mit uns Kontakt aufnehmen.